Getriebeabdichtungen für Geely Automobile

Personenkraftwagen Dichtungen

Im Rahmen eines fünfjährigen Liefervertrags im Wert von über 11 Millionen Euro liefert SKF Abdichtungen für spezielle Betätigungskolben, sogenannte „Bonded Pistons“, an Geely Automo­bile in China. Diese Abdichtungen sollen in die Auto­matikgetriebe (6AT) der Modelle GC6 und Emgrande EC8 sowie in den ersten SUV von Geely, den Gleagle GX7, eingebaut werden.

„Die Dichtungslösung von SKF für Bonded Pistons macht unsere Getriebe robuster und leistungsfähiger“, erklärt der Einkaufschef von Geely Automobile, Shaoquan Zhao.

„Die Zusammenarbeit bietet viele Vorteile für uns, und wir sind sehr froh darüber, dass wir SKF als Entwicklungspartner haben“, so Zhao. „Da Geely nun auch Fahrzeuge der Premiumklasse baut, ist eine Zusammenarbeit mit qualitativ hochwertigen Marken wie SKF für uns wichtig.“

Ähnliche Inhalte