Neu entwickeltes System zur Überwachung von Emissionen an Bord von Schiffen

Das neue Emissionsüberwachungs­system Turbulo BlueMon von SKF Blohm + Voss Industries kann alle relevanten Emissionen an Bord in einem System erfassen. Zudem verknüpft es diese Werte mit den GPS-basierten Positionsdaten des Schiffes. Diese neuartige Kopplung erleichtert die Einhaltung bestehender Regularien und ermöglicht eine lückenlose Aufzeichnung und Verifizierung von Schiffsemissionen.

Das Turbulo BlueMon System lässt sich individuell nach Bedarf konfigurieren. Die Basisausstattung besteht aus einem zentralen Datenspeicher mit angeschlossenem PC. Je nach Kundenbedarf sind unterschiedliche Softwarepakete erhältlich. Falls gewünscht, liefert SKF Blohm + Voss Industries auch die dazugehörigen technischen Komponenten.

Das Emissionsüberwachungssystem Turbulo BlueMon.

Ähnliche Inhalte