Neuer Befüllfilter für Schmiersysteme

Neuer Befüllfilter für Schmiersysteme

Schmierstoffe

Der neue Lincoln Befüllfilter für kleine Fettbehälter ist Teil des SKF Filtersortiments und sorgt für die Minimierung von Verunreinigungen, die beim Befüllen kleinerer Behälter in automatische Schmiersysteme gelangen können.

Wenn das Schmierfett durch den Einlass eintritt, durchläuft es den Filter und gelangt dann in einen Schlauch, der mit dem Befüllanschluss des Fettbehälters verbunden ist. Sobald das Filterelement verstopft, beginnt sich der Anzeigestift der Filterverschmutzungsanzeige zurückzuziehen und meldet damit, dass eine Reinigung des Filterelements erforderlich ist. Wird das verstopfte Filterelement nicht gereinigt, wird das Schmierfett sicher in einen Auffangbehälter abgeführt und gelangt nicht in den Fettbehälter.
 

Ansprechpartner Verkauf

evolution@skf.com

Der Lincoln Befüllfilter für kleine Fettbehälter ist leicht zu montieren und wahlweise mit einem druckfesten 250- oder 500-Mikron-Filterelement erhältlich, das sich problemlos reinigen lässt. Es ist für eine Befüllmenge von bis zu acht Litern pro Minute* und einen Betriebsdruck von 35 MPa (350 bar) ausgelegt. Durch die Kompaktheit des Filters ist eine räumlich vom Behälter getrennte Montage möglich.

* abhängig von der Anwendung, der Art des Schmierfetts und der Umgebungstemperatur

Ähnliche Inhalte