8-Tonnen-Lager für den Bergbau

8-Tonnen-Lager für den Bergbau

SKF hat das größte auf dem ISO-Standard basierende Pendelrollen­lager ihrer Geschichte gefertigt. Das Lager hat einen Bohrungsdurchmesser von 1.250 mm wurde im schwedischen Göteborg hergestellt und ist für den Einsatz im Bergbau bestimmt. Es ist mit dem speziellen SKF SensorMount System ausgerüstet. Dies misst die tatsächliche Passung bei der Montage des Lagers auf der Welle und ermöglicht so einen ordnungsgemäßen Einbau. Das Lager ist 7,8 Tonnen schwer, jede einzelne Pendelrolle wiegt 42 kg.

Ähnliche Inhalte