SKF ernennt neuen Konzernchef

Nach fast 38 Jahren im Unternehmen wird Tom Johnstone zum 1. Januar 2015 als SKF Konzernchef zurücktreten, nachdem er die letzten 12 Jahre in dieser Position tätig war. Sein Nachfolger wird Alrik Danielson, ein ehemaliger Mitarbeiter von SKF, der nun zur SKF Gruppe zurückkehrt.

In den Jahren 1987 bis 2005 war Alrik Danielson in verschiedenen führenden Positionen für SKF tätig und wechselte dann als Konzernchef zu Höganäs AB, einem schwedischen Unternehmen mit weltweiten Produktions- und Vertriebsniederlassungen, dessen Kernkompetenz die Metallpulvertechnologie ist.

Alrik Danielson.

Ähnliche Inhalte