Digitale Technologie

5G-Technologien in der Entwicklung

SKF und der Telekomriese Ericsson haben an der Technischen Hochschule Chalmers in Schweden das „5G Enabled Manufacturing (5GEM)“-Projekt gestartet. Es ist auf zwei Jahre angelegt und soll die fünfte Mobilfunk-Generation (5G) mit Fertigungstechnologien kombinieren, um die nachhaltige Wettbewerbsfähigkeit der schwedischen Industrie zu verbessern.

Related Articles

SKF und der Telekomriese Ericsson haben an der Technischen Hochschule Chalmers in Schweden das „5G Enabled Manufacturing (5GEM)“-Projekt gestartet. Es ist auf zwei Jahre angelegt und soll die fünfte Mobilfunk-Generation (5G) mit Fertigungstechnologien kombinieren, um die nachhaltige Wettbewerbsfähigkeit der schwedischen Industrie zu verbessern.

Das in vier Phasen unterteilte 5GEM-Projekt behandelt die vier wichtigsten Lebenszyklusabschnitte eines Fertigungssystems: Konstruktion, Aufstellung, Betrieb und Instandhaltung.