Ingenieurswissen

Aufträge von Scania

SKF hat von Scania zwei Aufträge im Volumen von rund 40 Mio. Euro für Radlager und Hochruck-Ventilschaftdichtungen erhalten.

Related Articles

SKF hat von Scania zwei Aufträge im Volumen von rund 40 Mio. Euro für Radlager und Hochruck-Ventilschaftdichtungen erhalten.

SKF Radlager lassen sich schnell und kostengünstig montieren. Sie erlauben längere Instandhaltungsintervalle und sorgen für niedrigere Gesamtbetriebskosten. SKF liefert die ersten Produkte im 2. Quartal 2015 aus.

Die SKF Hochdruck-Ventilschaftdichtungen gehören zum SKF BeyondZero Portfolio. Sie sind für die extremen Belastungen moderner, kompakter Turbomotoren ausgelegt. Ihre hohen Zuverlässigkeits- und Leistungswerte ermöglichen eine Steigerung des Motorwirkungsgrads.

BeyondZero ist eine eingetragene Marke der SKF Gruppe.