Produktion

SKF wird Klimaschutz-Partner

Die SKF Gruppe hat sich dem Klimaschutzprogramm des World Wildlife Fund (WWF) angeschlossen. Im Rahmen dieses Programms muss die SKF Gruppe ehrgeizige Ziele zur Senkung der Treibhausgas-Emissionen verfolgen. Und das nicht nur bei sich selbst, sondern auch bei ihren Zulieferern, Logistikaktivitäten und Kundenlösungen.

Related Articles

Links

WWF

Die SKF Gruppe hat sich dem Klimaschutzprogramm des World Wildlife Fund (WWF) angeschlossen. Im Rahmen dieses Programms muss die SKF Gruppe ehrgeizige Ziele zur Senkung der Treibhausgas-Emissionen verfolgen. Und das nicht nur bei sich selbst, sondern auch bei ihren Zulieferern, Logistikaktivitäten und Kundenlösungen.

„Wir sind sehr stolz darauf, dass wir als erstes Industrieunternehmen am WWF-Klimaschutzprogramm teilnehmen dürfen, und wir werden uns auch weiterhin mit unserem Fachwissen dafür einsetzen, dass die Welt für uns alle sauberer wird“, erklärte Tom Johnstone, SKF President und CEO.
Folgende Ziele sind u. a. im Rahmen der SKF Klimastrategie bis zum Jahr 2016 zu erreichen:

  • Reduzierung des jährlichen Energiebedarfs der SKF Gruppe um 5 Prozent (gegenüber dem Wert von 2006).
  • Reduzierung des Energiebedarfs pro Produktionsmenge um jährlich 5 Prozent im Zeitraum 2012 bis 2016.
  • Bis Ende 2016 müssen alle energieintensiven Zulieferer nach der internationalen Energiemanagement-Norm ISO 50001 zertifiziert sein.
  • Senkung des CO2-Ausstoßes pro Tonnenkilometer um 30 Prozent unter den Wert von 2011. Dies gilt für sämtliche Transportaktivitäten, die von SKF Logistics Services durchgeführt werden.

Ein weiteres wichtiges Ziel ist die Anhebung der Erträge aus dem BeyondZero Portfolio von 280 Mio. Euro 2011 auf 1,1 Mrd. Euro im Jahr 2016. Mit BeyondZero Lösungen werden Verbesserungen bei der Umweltverträglichkeit realisiert, die mit einer von SKF Nachhaltigkeitsexperten entwickelten Methode zur Lebenszyklusbewertung validiert wurden. Die Ergebnisse werden jährlich vom Wirtschaftsprüfungsunternehmen KPMG überprüft. Ausführliche Informationen finden Sie unter beyondzero.com.
BeyondZero ist eine registrierte Marke der SKF Gruppe.