Ingenieurswissen

Auszeichnungen für SKF-Forscher

Verschiedene Preise für hervorragende Forschungsleistungen gingen an eine Reihe von Mitarbeitern des SKF Forschungs- und Entwicklungszentrums in Nieuwegein in den Niederlanden.

Related Articles

Verschiedene Preise für hervorragende Forschungsleistungen gingen an eine Reihe von Mitarbeitern des SKF Forschungs- und Entwicklungszentrums in Nieuwegein in den Niederlanden.

Im Juli 2013 hat Erik Vegter, Teamleiter Materials Physics Modelling, den Vanadium Award 2012 zusammen mit Pedro Rivera vom SKF Hochschulzentrum (UTC) in Cambridge (Großbritannien) und dessen früherer Partnerin Blanka Szost erhalten. Dieser Preis wird vom Institute of Materials, Minerals and Mining für die beste Publikation auf dem Gebiet Vanadium und seinen Legierungen vergeben. Die preisgekrönte Arbeit trägt den Titel Developing bearing steels combining hydrogen resistance and improved hardness.

Außerdem hat Piet Lugt, Senior Scientist, den ELGI (European Lubricating Grease Institute)-Preis für seine Publikation zum Thema The lubrication mechanisms in grease lubricated rolling bearings.

Piet Lugt hat ebenfalls eine Auszeichnung von der STLE (Society of Tribologist and Lubrication Engineers) erhalten. Zusammen mit seinem Kollegen Pieter Baart und anderen Wissenschaftlern von der Technischen Universität Luleå bekam er den Edmond E. Bisson-Award 2013 verliehen. Dieser Preis kürt Fortschritte auf dem Gebiet der Tribologie und Schmiertechnik und wurde für The influence of speed, grease type, and temperature on radial contaminant particle migration in a double restriction seal vergeben.

Schließlich hat noch das Team von Chef-Wissenschaftler Guillermo Morales und dem Forscher Antonio Gabelli den von der STLE vergebenen Frank P. Bussick-Award 2013 verliehen bekommen. Diesen Preis, mit dem herausragende technische Publikationen über Dichtungssysteme, -verfahren und -werkstoffe auszeichnet werden, erhielt der Beitrag über The behaviour of indentation marks in rolling-sliding elasto-hydrodynamically lubricated contacts.