Ingenieurswissen

Lager für Windkraftanlagen in Nordamerika und Brasilien

Die US-amerikanische SKF Konzerntochter Kaydon hat einen langfristigen Auftrag für die Lieferung von Drehverbindungen an einen bedeutenden Hersteller von Windkraftanlagen für Nordamerika und Brasilien erhalten. SKF hat die Kaydon Corporation Ende 2013 übernommen. Das Unternehmen hat sich als diversifizierter industrieller Hersteller auf drei Bereiche spezialisiert: reibungsmindernde Produkte (Lager), Produkte zum Abbremsen und Dämpfen schneller Bewegungen sowie Spezialprodukte (u. a. Umweltdienstleistungen).

Related Articles

Links

Kaydon

Die US-amerikanische SKF Konzerntochter Kaydon hat einen langfristigen Auftrag für die Lieferung von Drehverbindungen an einen bedeutenden Hersteller von Windkraftanlagen für Nordamerika und Brasilien erhalten. SKF hat die Kaydon Corporation Ende 2013 übernommen. Das Unternehmen hat sich als diversifizierter industrieller Hersteller auf drei Bereiche spezialisiert: reibungsmindernde Produkte (Lager), Produkte zum Abbremsen und Dämpfen schneller Bewegungen sowie Spezialprodukte (u. a. Umweltdienstleistungen).

Halten Sie mich auf dem Laufenden

Sind Sie interessiert an Themen, die sich mit Engineering und Technik beschäftigen? EVOLUTION bietet Inhalte, die Ihnen Einblick in neue Techniklösungen gibt. Lesen Sie über neue Entwicklungen in spannenden Unternehmen, Industrien und Themenfeldern.

Newsletter erhalten