Produktion

Überwachungsmonitor für Maschinen

Der neue, kostengünstige SKF Machine Condition Indicator überwacht Maschinen, die normalerweise nicht regelmäßig überprüft werden, und hilft so den Anlagebetreibern, Zeit und Geld zu sparen.

Related Articles

Der neue, kostengünstige SKF Machine Condition Indicator überwacht Maschinen, die normalerweise nicht regelmäßig überprüft werden, und hilft so den Anlagebetreibern, Zeit und Geld zu sparen.

„Das Gerät kann mit der Motorwarnleuchte eines Autos verglichen werden“, meint Torsten Bark, Product Line Manager im SKF Condition Monitoring Center in San Diego im US-Bundesstaat Kalifornien. „Die LED-Kontrolllampe zeigt dem Wartungsteam, dass eine Ursachenanalyse bei der jeweiligen Maschine durchzuführen ist, um den Grund für die Beeinträchtigung ihrer Leistung festzustellen.”

Dieses Gerät zur Schwingungs- und Temperaturüberwachung wurde für rotierende Maschinen entwickelt, die unter konstanten Betriebsbedingungen laufen. Geschwindigkeitsmessungen überwachen den Gesamtmaschinenzustand und weisen auf eventuelle Probleme hinsichtlich Schiefstellungen oder Unwuchten hin, während Messungen der Hüllkurvenbeschleunigung mögliche Lagerschäden frühzeitig erkennbar machen. Das batteriebetriebene Gerät eignet sich für Anwendungen im Innen- und Außenbereich und in nahezu sämtlichen Industriezweigen, in denen rotierende Maschinen im Einsatz sind.